Vertrieb für hochwertige und günstige Durchflussmesser für Labore und Anlagenbau

Vertrieb für günstige und hochwertige Durchflussmesser und Schwebekörper Durchflussmesser
Öffnet morgen um 08:00
Kopfzeilenbild für die Website

Aktuelle Informationen

Vertrieb für hochwertige und günstige Durchflussmesser ,Vertrieb für günstige hochwertige Schwebekörper Durchflussmesser.
Vertrieb für hochwertige und günstige Durchflussmesser,Vertrieb für hochwertige und günstige Schwebekörper Durchflussmesser
Als unabhängiger Distributor/Berater versuchen wi...

Weiterlesen
Weitere Informationen

Durchflussmesser und Schwebekörper Durchflussmesser

CHF 480.00–CHF 2’800.00

Durchflussmesser und Schwebekörper Durchflussmesser.Durchflussmesser und Schwebekörper Durchflussmesser vom Vertrieb PKMSA
Als unabhängiger Distributor/Berater versuchen wir Ihnen das bestmögliche Durchflussgerät für Ihr Projekt anzubieten.
Je nach Bedürfnis und Projekt bieten wir Ihnen eine beda...

Weiterlesen
Weitere Informationen

Débitmètres massiques thermiques et débitmètres

CHF 250.00–CHF 700.00

Vente de débitmètres massiques thermiques et de débitmètres à section variable

Débitmètres et régulateurs de débit massique pour gaz avec technologie C-MOS
Débitmètre nouvelle génération ! (Gagnant et Prix 2016 de l'Association FlowControl)

Le modèle Red-y COMPACT est utilisé comme débitmètre à...

Weiterlesen
Weitere Informationen

Vente de détendeurs et de réducteurs de pression ainsi que de débitmètres à section variable pour la construction d'installations et de laboratoires.


Il existe depuis longtemps une coopération commerciale importante avec certains fabricants de robinets pour gaz techniques.

L'offre de services...

Weiterlesen
Weitere Informationen

Hochwertige und günstige Schwebkörper Durchflussmesser

29.08.2019 – 27.12.2019

Vertrieb für hochwertige und günstige Durchflussmesser ,Vertrieb für günstige hochwertige Schwebekörper Durchflussmesser

Diesen Code im Geschäft vorlegen:
Angebot ansehen

Aufbau und Funktion von Druckminderer und Druckregler.

CHF 440.00–CHF 1’200.00

Ein Druckminderer und Druckregler ist ein Druckventil zum Einbau in ein Schlauch- oder Leitungssystem, das trotz unterschiedlicher Drücke auf der Eingangsseite (Eingangsdruck) dafür sorgt, dass auf der Ausgangsseite ein bestimmter Ausgangsdruck nicht überschritten wird.
Aufbau und Funktion von D...

Weiterlesen
Weitere Informationen

Durchflussmesser und Schwebkörper- Durchflussmesser

CHF 430.00–CHF 2’800.00

Durchflussmesser und Schwebekörper- Durchflussmesser
Messaufnehmer und Durchflussmesser
Der Sensor ist ein technisches Bauteil des Durchflussmessers, der bestimmte physikalische oder chemische Eigenschaften (z. B.: Temperatur, Druck, Schall, Beschleunigung, Drehzahl etc.) und/oder die stoffliche...

Weiterlesen
Weitere Informationen

Pressure regulators for the industrial branches as well as for laboratory applications of any kind.

For a long time there has been a large sales cooperation with some manufacturers of valves for technical gases.


The constantly expanding range of services supplies the international market wit...

Weiterlesen
Learn more

Kundenbewertungen

vor 2 Monaten
- Yves O
vor 4 Monaten
- Michael A

Vertrieb für Druckregler, Druckminderer


Unsere Preise für hochwertige Durchflussmesser und Schwebekörper Durchflussmesser beginnen bei CHF 800.—https://www.pkmsa.ch/index.php/de/durchflussmesser-schwebek%C3%B6rper-durchflussmesser.html

Erfahren, flexibel, kompetent - mit unserem breiten Fachwissen unserer Produkte wie, Durchflussmesser und Druckregler sowie Teflon Produkte, wollen wir die Zukunft mit Ihnen aktiv mitgestalten. 
In der Welt des Überflusses und der Massenproduktion sind Qualität und Funktionalität entscheidende Faktoren. 
Wir verbinden unseren Namen und den Verkauf unserer Produkte mit der Vorstellung von höchster Qualität und erforderlichen Funktionalität. 
Wir bieten erstklassige Produkte. Produkte, die Ihnen positive Erlebnisse vermitteln. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist in allem, was wir tun, Leitlinie unseres Handelns. 

Erfragen Sie bitte unsere Leistungen für Durchflussmesser,Druckregler und Teflon Produkte bei unserem Vertrieb,PKMSA aus Lyss an unter diesem Link.

Komponenten: Teflon-Podukte® jeglicher Art wie Teflonschläuche®, Teflon-Fittings®, Teflon-Ventile®, Teflon-Spiralschläuche®, Feindruckminderer, Micropumpen, Durchflussmesser, Edelstahl-Rohrverschraubungen usw.


Die beiden zentralen Bauteile eines Druckminderers sind der Drucksensor und das mit ihm gekoppelte Ventil. Die Bauformen können sich je nach Einsatzzweck, dem Medium (Gas oder Flüssigkeit) sowie den erwarteten Drücken voneinander unterscheiden, das Prinzip ist jedoch gleichbleibend: Der Druck auf der Ausgangsseite wirkt auf einer Seite auf die Membran, auf der anderen Seite (in der Schemazeichnung die untere) wirken der Luftdruck und eine Einstellfeder. Die Membran ist mechanisch mit dem Ventil gekoppelt. Je höher der Druck auf der Ausgangsseite ansteigt, desto weiter wird das Ventil geschlossen, bei Erreichen des (einstellbaren) Soll-Ausgangsdrucks sperrt es den Durchfluss ab. Erfolgt dieses Verschließen nicht völlig, weil eine Dichtung beschädigt oder verunreinigt ist, kann der Ausgangsdruck langsam auf so hohe Werte ansteigen, dass sich ein Sicherheitsventil öffnet und abbläst.
Für Soll-Ausgangsdrücke ab 1 bar kann der Druckminderer statt mit einer Membran mit einem Kolben als Druckaufnehmer und daher sehr kompakt gebaut werden.

Der maximale Ruhedruck in Wasserversorgungsnetzen liegt 2,0 bar unter dem maximalen Systembetriebsdruck (Maximum Design Pressure MDP). Wasserversorgungsnetze sind nach DVGW AB W400 Teil 1 auf einen min. Systembetriebsdruck in Höhe von 10 bar auszulegen, um auch höhergelegene Verbraucher ausreichend versorgen zu können. Druckminderer reduzieren den Druck für Häuser oder Wohnungen auf mindestens 2 bar, wobei für jedes weitere Obergeschoss zusätzlich 0,35 bar zu addieren sind. Somit ist die Berücksichtigung der Druckfestigkeit von Heißwasserspeichern und die ausreichende Funktion von Wasserhähnen gewährleistet. Gas wird städtisch über Hoch- oder Mitteldrucknetze transportiert und in Bezirksregelanlagen (Stationen) mit Druckminderern auf das Druckniveau der Niederdrucknetze zur Versorgung der häuslichen und gewerblichen Verbraucher gebracht. Niederdrucknetze werden z. B. mit den Druckstufen 22/23, 50 oder 90 mbar betrieben. Herkömmliche Gasanlagen (in Ein- oder Mehrfamiliengebäuden) haben einen Fließdruck zwischen 22 und 25 mbar zur Versorgung von Wärmeerzeugern.

Druckminderer und Druckregler für Labore und Anlagenbau, wie sie beim Gerätetauchen eingesetzt wird. https://www.pkmsa.ch/index.php/de/druckregler-druckminderer.html

Die erste Stufe im Schnitt (animiert)Beim Gerätetauchen mit komprimierter Luft oder einem anderen atembaren Gasgemisch sind die Druckluftflaschen mit einem Druck von 200 bis 300 bar befüllt. Die erste Stufe des Atemreglers reduziert den Druck auf etwa 10 bis 15 bar. Dieser Mitteldruck wird durch die zweite Stufe (mit dem Mundstück) ein weiteres Mal auf den Umgebungsdruck reduziert. Der Wasserdruck steigt pro 10 m Höhenunterschied um etwa 1 bar, so dass (unter Berücksichtigung des Atmosphärendrucks von 1 bar) in 20 m Tiefe ein Druck von etwa 3 bar herrscht.
Druckminderer werden auch in der medizinischen Versorgung mit Sauerstoff oder Narkosegas (Lachgas) sowie in guten Ballonfüllventilen für Helium verwendet.

Beim Betrieb von Heizgeräten oder Gasherden mit Butan- oder Propangasflaschen (z. B. im Campingbereich) wird an der Flaschenarmatur ein Druckminderer angeschlossen, der den Flaschendruck (Dampfdruck über dem flüssigen Gas) von ca. 10 bar auf den Betriebsdruck des Gerätes von 30 oder 50 oder 150 mbar absenkt. Hier ermöglicht der Druckminderer außerdem die Verwendung von Gummi-Schlauchleitungen, die bei Belastung mit dem vollen Flaschendruck platzen würden. Der Einsatz von Flüssiggas in Freizeitwohnfahrzeugen (Wohnmobile, Wohnwagen) wird im DVGW-Arbeitsblatt G 607 beschrieben.
An Zentraldruckluftanlagen, wie sie meist in Produktionshallen anzutreffen sind, werden Druckregelventile verwendet, um den Druck vom Systemdruck, meist 10 bis 13 bar, auf den für den Arbeitsplatz notwendigen Druck zu reduzieren.



 

Il existe depuis longtemps une coopération commerciale importante avec certains fabricants de robinets pour gaz techniques. 


L'offre de services en constante expansion approvisionne le marché international en composants et systèmes de gaz comprimé. 
de haute qualité à partir de notre propre développement et production. Le programme respectif comprend la gamme complète de vannes et de raccords. 
pour l'extraction et le contrôle des gaz et des liquides. 
Les régulateurs de pression éprouvés sont utilisés partout dans la chimie, les laboratoires, les semi-conducteurs, l'hydraulique et l'industrie automobile. 
L'une de ses forces réside dans la précision du contrôle, ainsi que dans le fait que toutes les pièces internes sont disponibles individuellement. 
Régulateurs de pression de précision et régulateurs de pression miniatures 


Informations produit sur les détendeurs de notre service commercial PKMSA 
Les régulateurs de pression de précision distribués par PKMSA convainquent par des débits élevés avec une grande précision de régulation. La membrane renforcée de tissu permet un réglage sensible et une grande stabilité ainsi qu'une haute qualité de la pression réglée en cas de fluctuations de la pression d'entrée. 


Grâce à sa conception modulaire, le couvercle, le boîtier et les matériaux d'étanchéité peuvent être optimisés au niveau des coûts et bien adaptés à l'application. En plus de l'EPDM et du Viton (FPM), des matériaux de base pour joints sont disponibles. 

La conception compacte et compacte des composants permet une utilisation polyvalente dans les environnements et domaines médicaux et industriels. La version à bride du rail de vente PKMSA pour régulateurs de pression en plastique avec les vis et les joints toriques fournis garantit un montage simple dans les assemblages. De plus, des détendeurs en laiton nickelé avec raccords M5, G1/8 ou 1/8 NPTF sont également disponibles. 

Les régulateurs de pression miniatures avec raccord fileté M5 ont été développés pour des conditions de montage particulièrement étroites et des plages de pression réduites. 

Les régulateurs de pression standard PKMSA peuvent être fournis avec une ventilation secondaire pour une utilisation avec de l'air et des gaz neutres, par exemple, ou sans ventilation secondaire pour l'eau (filtrée et adoucie). Sur demande, il est possible de configurer nos régulateurs de pression de haute qualité pour des fluides tels que l'oxygène ou l'eau potable. 

Le réglage de notre société PKMSA pour les régulateurs de pression peut se faire soit à l'aide d'un bouton ou d'un tournevis. Tous les régulateurs de pression sont disponibles en option avec préréglage fixe. 

La construction robuste de nos régulateurs de pression de haute qualité garantit un fonctionnement fiable et une longue durée de vie. 

Caractéristiques de nos détendeurs de haute qualité et bon marché 
Précis avec une faible hystérésis 

Petit et compact 

Avec et sans ventilation secondaire 

Pour différents fluides (par ex. air, eau, CO2, oxygène, eau potable) 

Nos détendeurs, durables, robustes et de haute qualité 

Conception plastique économique 

La fonction d'un régulateur de pression est la régulation d'une pression d'entrée (fluctuante) à une pression de sortie constante et inférieure. Dans les régulateurs de pression à membrane, cette commande est purement mécanique et s'effectue par l'intermédiaire d'un boulon de commande qui limite le débit de manière variable et qui est solidement relié à une membrane à ressort. La précontrainte du ressort de la membrane à l'aide d'un bouton ou d'un tournevis provoque une force contraire à la force générée par la pression d'entrée sur la membrane. Une chute de pression se produit à travers la section d'ouverture de la tige de commande jusqu'à la pression de sortie déterminée par la force opposée. Si la pression d'entrée augmente ou diminue, la force résultante sur la membrane change et augmente ou diminue la section d'ouverture à travers la tige de commande. La pression de sortie reste donc constante. 

Etant donné que le débit maximal via le régulateur de pression est déterminé par la section d'ouverture et donc par l'équilibre des forces résultant de la précharge de la membrane et de la pression d'entrée, le débit nécessaire à la pression de sortie doit toujours être spécifié en plus des pressions d'entrée et de sortie pour la conception correcte d'un régulateur de pression dans une application spécifique. 

Grâce à leur conception équilibrée entre une construction simple et une grande précision de régulation, nos régulateurs de pression de précision PKMSA sont utilisés avec ce principe fonctionnel dans une grande variété d'applications.












Kontakt

Kontakt

Jetzt anrufen
  • 032 751 64 44

Adresse

Route anzeigen
Industriering 7
3250 Lyss
Schweiz

Öffnungszeiten

Mo:08:00–17:00 Uhr
Di:08:00–17:00 Uhr
Mi:08:00–17:00 Uhr
Do:08:00–17:00 Uhr
Fr:08:00–16:00 Uhr
Sa:Geschlossen
So:Geschlossen
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.